Unser christliches Profil

Get Involved

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

Mit Gott (auf)wachsen...

Eingebettet in den Rahmen unseres christlichen Profils, bilden Geborgenheit, Zuwendung und vertrauensvolle Beziehungen in unserer Arbeit die Basis, um Ihr Kind für den Weg in das Leben zu stärken.

Doch als Evangelische Kindertagesstätte bieten wir noch mehr:

Bei uns kann Ihr Kind mit Gott (auf)wachsen.

Altersgerecht machen wir Ihr Kind mit dem christlichen Glauben und seinen Traditionen vertraut.

Dabei ist uns wichtig, das Interesse der Kinder an Religion zu wecken, sie zum Fragen, Denken, Verstehen und Philosophieren anzuregen:

Hat Gott einen Nachnamen?

Wie sieht Gott aus?

Warum sind Menschen überhaupt religiös?

Kann Jesus zaubern?

Warum feiern wir Weihnachten...?

Für die Fragen der Kinder zu Gott und Religion haben wir immer ein offenes Ohr und begleiten sie bei der Suche nach Antworten.

In diesem Video erfahren Sie, wie unsere Kinder und pädagogischen Fachkräfte das christliche Profil in unserem Haus leben und erleben.

Kinder Studieren Alphabet
DSC00900.JPG

Wer du auch bist und woher du kommst, 

wir sind für dich da und Gott auch.

 

Wir wissen: Jedes Kind ist einzigartig, genau so wie es ist, unabhängig von Herkunft oder Kultur.

Wir begegnen Ihrem Kind mit Offenheit und Toleranz und unterstützen es in seiner individuellen Entwicklung mit Blick auf seine Stärken und Besonderheiten. 

Wir lassen uns von Ihrem Kind "Löcher in den Bauch" fragen.

Die Kinder lernen die Vielfalt der Menschen, Kulturen und Religionen kennen und schätzen.

Die Kinder erleben unsere Kindertagesstätte 

  • ...als einen Ort der Achtung und Wertschätzung 

  • ...als einen Ort des Vertrauens 

  • ...als einen Ort des Verständnisses 

  • ...als einen Ort der Verlässlichkeit 

  • ...als einen Ort der angstfreien Entwicklung 

  • ...als einen Ort der Lebendigkeit und Entspannung 

  • ...als einen Ort des Erlebens 

  • ...als einen Ort der Mitsprache 

  • ...als einen Ort der Freude 

  • ...als einen Ort erfahrbarer Sinne 

"Geborgen wie ein Vogel im Nest, bewegt wie ein Schiff im Meer und beschützt durch Gottes Liebe, so wollen wir die gemeinsame Zeit, hier in der Arche miteinander gestalten."

Stephanie Zacharias